SCHNELLER VERSAND
  PERSÖNLICHE BERATUNG
FOLGE UNS      
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
 

Hundeleinen und Zubehör für Sport und Freizeit

Spezialleinen zum Joggen

Um mit Deinem Hund bequem Joggen zu gehen, gibt es spezielle Hundeleinen. Dabei wird die Leine meist an einem verstellbaren Bauchgurt oder Armband befestigt. Oftmals bieten Joggingleinen zusätzlichen Stauraum für Schlüssel, Handy oder auch Hundezubehör wie Kotbeutel.

Leinen-Koppel

Koppeln für die Hundeleine ermöglichen Dir, zwei Hunde an einer Leine zu führen. So werden auf einer Seite beide Enden der Koppel an den Halsbändern der Hunde befestigt, das einzelne Ende auf der anderen Seite an der Leine.

Verlängerungsleine

Diese Art der Leine bietet meistens an beiden Enden einen Karabiner und ist mit Ösen ausgestattet. So kannst Du Deine bestehende Leine flexibel verlängern. 

Leinen-Ruckdämpfer

Ruckdämpfer für Hundeleinen federn plötzliche ruckartige Bewegungen des angeleinten Hundes ab um so die (Hals)Wirbelsäule des Hundes, aber auch die Schulterpartie des Hundehalters zu schonen. Bei starkem Zug dehnen sich Leinen-Ruckdämpfer langsam aus und absorbieren dadurch die wirkenden Kräfte um einen Teil. Mittlerweile gibt es zahlreiche Hundeleinen die diese Ruckdämpfer bereits fest vernäht bzw. integriert haben. Aber auch als Zubenör zu einer bestehenden Führleine ist ein Ruckdämpfer eine gute Investition.

Spezialleinen zum Joggen Um mit Deinem Hund bequem Joggen zu gehen, gibt es spezielle Hundeleinen. Dabei wird die Leine meist an einem verstellbaren Bauchgurt oder Armband befestigt. Oftmals... mehr erfahren »
Fenster schließen
Hundeleinen und Zubehör für Sport und Freizeit

Spezialleinen zum Joggen

Um mit Deinem Hund bequem Joggen zu gehen, gibt es spezielle Hundeleinen. Dabei wird die Leine meist an einem verstellbaren Bauchgurt oder Armband befestigt. Oftmals bieten Joggingleinen zusätzlichen Stauraum für Schlüssel, Handy oder auch Hundezubehör wie Kotbeutel.

Leinen-Koppel

Koppeln für die Hundeleine ermöglichen Dir, zwei Hunde an einer Leine zu führen. So werden auf einer Seite beide Enden der Koppel an den Halsbändern der Hunde befestigt, das einzelne Ende auf der anderen Seite an der Leine.

Verlängerungsleine

Diese Art der Leine bietet meistens an beiden Enden einen Karabiner und ist mit Ösen ausgestattet. So kannst Du Deine bestehende Leine flexibel verlängern. 

Leinen-Ruckdämpfer

Ruckdämpfer für Hundeleinen federn plötzliche ruckartige Bewegungen des angeleinten Hundes ab um so die (Hals)Wirbelsäule des Hundes, aber auch die Schulterpartie des Hundehalters zu schonen. Bei starkem Zug dehnen sich Leinen-Ruckdämpfer langsam aus und absorbieren dadurch die wirkenden Kräfte um einen Teil. Mittlerweile gibt es zahlreiche Hundeleinen die diese Ruckdämpfer bereits fest vernäht bzw. integriert haben. Aber auch als Zubenör zu einer bestehenden Führleine ist ein Ruckdämpfer eine gute Investition.

Werde Teil der Community!

Unser Dogware-Newsletter für Dich